Info Deutsch

 Brevet Merselo-Verona

– Streckenlänge:     1200 km

– Höhenmeter:       +/- 10.000 hm

– Registrierung:     26-8-2018

– Startzeit:               27-8-2018 um 05.00 h.

– Startplatz:             Merselo (bei Venray NL) , Molen “Nooit Gedacht”

– Teilnahmelimit:   50 Teilnehmer

– Qualifikation:       keine

– Anmeldegebühr: € 350

– Anmeldung:         16-12-2017   ab 17.00 h. CET

4 Jahre nach der ersten Veranstaltung organisiert Jan van Osch erneut das Superbrevet Merselo-Verona. Im Gegensatz zu einigen anderen internationalen Veranstaltungen ist dies keine Rundstrecke, sondern ein Brevet, das quer über die Alpen vom Maastal und Rheintal über das Etschtal nach Verona führt.

Die einzelnen Etappen ( Merselo-Worms 370km/ Worms-Kressbronn 325km/ Kressbronn -Bozen 314km/ Bozen- Verona 191km) sind meistens ca.300 Kilometer lang und am Etappenende sind die Übernachtungen durch den Veranstalter bereits voraus gebucht. Die Übernachtung in Verona ist ebenso in der Teilnahmegebühr eingeschlossen. Natürlich ist es möglich schneller als in 80 Stunden im Ziel zu sein, nur sollte man dann seine Unterkünfte selbst organisieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt € 350,- und beinhaltet 4 Übernachtungen (Hotel oder Jugendherberge), Abendessen vor dem Start in Merselo und am Finish in Verona, Gepäcktransport (maximal 40 Liter) und die üblichen Veranstaltungsgebühren. Die Teilnehmerliste wird bei 50 Anmeldungen geschlossen. Spätere Anmelder kommen auf eine Warteliste.

Der Start ist am 27. August an der Windmühle in Merselo. 4 Tage später, am 30. August, ist der Zieleinlauf in Verona. Unterwegs führt die Strecke durch die Täler der Maas und des Rheins, über die Schwäbische Alb und über 2 Alpenpässe, den Arlberg- und den Reschenpass. Südlich vom Reschenpass führt die Strecke durch den Vinschgau, das Etschtal und am Gardasee entlang.

Anmeldung am Samstag den 16. Dezember ab 17h.. Nach erfolgreicher Anmeldung werden die Teilnehmer separat informiert wann und wie gezahlt werden soll. Bezahlt werden kann z.B. per Kreditkarte, PayPal und Sofort Überweisung.

Am Vortag, Sonntag den 26. August , werden die Fahrer zur Fahrradkontrolle, Startkarten uzw. und für das gemeinschaftliche Abendessen in Merselo erwartet.

Als kleinen Appetizer gibt es eine Diashow über das Brevet des Jahres 2014 von Ivo Miesen .

Ein ca. 15 minütiges Video von Alexander Neumann ist auf Youtube zu sehen.

Andere Fotos und Geschichten von 2014 von Teilnehmern und Helfer finden Sie unter “2014 – Photo / Story” auf dieser Seite.

Advertisements